PHZ Logo
 

Stellenangebote und Qualifizierungsarbeiten

Das Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie IBB ist ein Hochschulinstitut der Pädagogischen Hochschule Zug, das sich mit Forschung und Wissenstransfer beschäftigt. Das IBB hat einen Forschungs- und Entwicklungsauftrag, versteht sich aber auch als Serviceeinrichtung für Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulpflegen, Kantone, Ministerien und Institutionen, die sich mit der Qualität und Entwicklung von pädagogischen Einrichtungen beschäftigen.

Im Team des IBB arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende aus den deutschsprachigen Ländern und dem europäischen und ausser-europäischen Raum zusammen. Die spannenden, innovativen und international viel beachteten Projekte am IBB lassen sich in der Regel einem der drei Themenbereiche zuordnen:

  1. Lehrerbildung, Führungskräfteentwicklung und Personalmanagement im Bildungsbereich
  2. Organisation, Qualität und Entwicklung im Bildungsbereich
  3. Jugendforschung (Bildung und Perspektiven)

Im Rahmen unserer Projekte sind aktuell und nach Vereinbarung folgende Stellenangebote und Angebote zu Qualifikationsarbeiten verfügbar, wobei der Arbeitsort (vor Ort in der Schweiz, im Homeoffice, mit Anbindung an eine deutsche Hochschule, mit der das IBB kooperiert, zum Beispiel die Universität Erfurt) und die Arbeitszeiten jeweils flexibel sind:

Weitere Informationen zum Institut erhalten Sie unter www.Bildungsmanagement.net bzw. per Email an Prof. Dr. Stephan Gerhard Huber: stephan.huber@phzg.ch.

Mehr Informationen zur PH Zug finden Sie unter www.phzg.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Film über Zug

 
 
  letzte Aktualisierung 24.02.2018 11:13
Diese Seiten sind optimiert für Firefox 23.x und IE 10.x

Impressum

Direktion Hochschule Schwyz Hochschule Luzern